Tag 9 – Temperatur Boost

Die erste Woche ist vergangen. Die Anzahl der Arbeiterinnen ist gleich geblieben. Sie haben noch ein paar Samen bekommen und ich habe das Reagenzglasnest verdunkelt. Soweit ich es sehen kann sind alle Tiere agil und produktiv.

Gestern habe ich ein Thermometer in das Formicarium gegeben, Ergebnis: 19 Grad. Für diese Version der Ameisen zu kalt. Diverse Quellen beschreiben, dass sie die besten Ergebnisse um die 25 Grad erzielen.

Daher steht die Box nun über dem Lüftungsschlitz meines Kühlschrankes. Jetzt ist die Temperatur so um die 24.5 Grad. Eine 3 Watt Heizmatte ist bestellt.

In der Arena lassen sich gelegentlich ein bis zwei Arbeiterinnen sehen. Sie haben innerhalb der letzten Tage eine beachtliche Menge an Sandkörnern in dem Reagenzglas gesammelt. Sie haben stellenweise bis zu vier fünftel des Durchmessers zugebaut.

Hier noch ein paar Bilder:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.